Bruno Berger Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Markt 10
5730 Mittersill

Gemeinde Mittersill im Bezirk Zell am See im Bundesland Salzburg in Österreich

Telefon: +43 6562 474 70

Fax: +43 6562 474 6

Mail: office­@­brunoberger­.at

Web:

Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei, Maler, Anstreicher, Tapezierer und Dekorateure, Fliesenleger, Plattenleger, Hafner, Baumeister (ausführend), Bauträger in Mittersill / Zell am See / Pinzgau-Pongau / Salzburg

In der "Tischlerei" kommen verschiedene holzbearbeitende Verfahren wie z.B. Messen, Anreißen, Hobeln, Sägen, Bohren, Schleifen, Schlitzen, Zinken, Dübeln, Fräsen, Leimen oder Kleben zum Einsatz. Schreiner ist zumeist ein anderer Begriff für Tischler. Der Modelltischler fertigt nach einer zweidimensionalen Zeichnung ein dreidimensionales Modell als Vorstufe für Gussformen an.

Maler und Anstreicher schützen und verschönern Putz, Stein-, Holz-, Beton-, Metall- und Kunststoffflächen mit Grundier-, Farb- und Lackschichten. Malermeister sind manchmal auch Spezialisten für Trockenbau und Wärmedämmung. Der Malermeister erledigt zumeist prompt und zuverlässig seine Arbeit.

Tapezierer werden oft auch als "Raumausstatter" bezeichnet. Tapezierer sind Handwerker, die nicht nur das Aufziehen der Tapeten auf die Wände besorgen. Ob Stilmöbel, Eckbänke, Sessel, Fauteuil, Hocker, moderne Wohnlandschaften oder Objektausstattung der Tapezierer und Dekorateur polstert, restauriert und bezieht neu ganz nach Ihren Wünschen.

Granit entspricht in seiner chemischen und mineralogischen Zusammensetzung dem vulkanischen Rhyolith. Marmor ist ein Gestein, das aus den Mineralen Calcit, Dolomit oder Aragonit besteht. Fliesenleger verkleiden Wand- und Bodenflächen mit keramischen Fliesen, Platten aus Natur-, Werk- und Kunststeinen und Mosaiken.

Ein Warmluft "Kachelofen" kann schnell wieder Wärme an die Umgebung abgeben. In der Übergangszeit kann der Kaminofen meist überhaupt die allenfalls bestehende Zentralheizung ersetzen. Ein Specksteinofen sieht einfach gut aus.

Ein "ausführender Baumeister" darf nicht die Bauführerschaft im Sinne der Bauordnung übernehmen. Umbau bezeichnet die bauliche Veränderung eines bestehenden Bauwerkes. Eine professionelle Baufirma bürgt für Qualität und Zuverlässigkeit.

Der Bauträger trägt die umfassende unteilbare Verantwortung für das Gesamtbauvorhaben. Bei Bauten auf fremden Grundstücken oder für fremde Rechnung und auf fremdes Risiko ist der Bauträger als Baubetreuer zwar nicht selbst Bauherr, vertritt aber die Interessen des Bauherrn als dessen direkter Vertreter und in voller Projektverantwortung. Bauträger im Sinne des Gesetzes ist derjenige, der eine Gewerbeberechtigung als Bauträger besitzt, Bauvorhaben abwickelt.