Christiane Stöckl

Erzabt-Klotz-Straße 9 (c/o Christiane Stöckl - Praxis für Logopädie)
5020 Salzburg

Gemeinde Salzburg im Bezirk Salzburg (Stadt) im Bundesland Salzburg in Österreich

Telefon: +43 664 190 37 77

  • Atemstörung, Atemarbeit, Atemtherapie, Atemtechnik
  • Lähmungen
  • Myofunktionelle Störungen & Therapie (MFT)
  • Schluckstörungen (Dysphagien)
  • Stimmstörungen

Allgemeine Information zu Logopädin in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Atemtörungen sind Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen. Eine myofunktionelle Störung (MFSt) im Gesichtsbereich ist durch ein Muskelungleichgewicht vor allem der Zungen- und Lippenmuskulatur, aber auch weiterer Gesichtsmuskulatur gekennzeichnet. Typische Zeichen sind ein offener Mund, eine interdentale Zungenruhelage, ein offener Biss und ein nach vorne gerichtetes Schluckmuster.

Zur Übung von Syntax, Grammatik, der Lautbildung oder auch des Wortschatzes verwenden Logopäden unterschiedlichste Methoden und Hilfsmittel, wie z.B. Übungs- und Spielmaterialien oder Musikinstrumente. Auch das Erarbeiten der Sprache und des Sprechens nach einem Schlaganfall und ausführliche Hörbefundungen gehören zum Aufgabenbereich des Logopäden. Zur Logopädie gehören die Behandlung von Störungen und Behinderungen der Sprachentwicklung, des Hörvermögens und des Redeflusses (z.B. Stottern).