Forstinger Österreich GmbH

Gewerbestraße 580
5582 Sankt Michael im Lungau

Gemeinde Sankt Michael im Lungau im Bezirk Tamsweg im Bundesland Salzburg in Österreich

Allgemeine Information zu Reifen, Fahrrad-Techniker, Zweirad-Mechaniker, Automechaniker, Autowerkstatt, Autoteile, Ersatzteile, Servicestation, Motorrad, Moped in Sankt Michael im Lungau / Tamsweg / Lungau / Salzburg

Die gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe für Reifen beträgt 1,6mm. Der Reifendruck sollte monatlich mit dafür speziell geeichten Geräten kontrolliert werden. Reifen sollte man regelmäßig wuchten lassen, um Unfallursachen durch schlechte Straßenhaftung bzw. falsches Spurverhalten zu vermeiden.

Fahrradtechniker führen Servicearbeiten wie Fahrrad auf Verschleiß und etwaige Schäden prüfen, Reifenluftdruck prüfen und richtigstellen, Schaltung und Bremsen einstellen, durch. Zweiradtechniker prüfen die Funktionen, überholen alle Einzelteile und wechseln abgenützte oder defekte Teile aus. Mit Hilfe von Messgeräten grenzen Zweirad-Mechaniker schwierig zu erkennende Defekte an verschiedenen Prüfständen ein (Fehlerdiagnose).

Der "Kfz Mechaniker" misst am Abgasmessstand die Schadstoffwerte der Auspuffanlage und ermittelt und behebt bei Überschreiten der gesetzlich vorgegebenen Toleranzgrenze die Ursachen. Das Coupe hat meist ein verkürztes Dach, das häufig von nur zwei Säulenpaaren getragen wird. Ein Kombi ist eine Karosseriebauform für PKW mit besonders großem Ladevolumen.

Die Lichtmaschine versorgt im Fahrbetrieb die elektrischen Geräte an Bord mit Energie. Hauptfunktion des Getriebe ist die Anpassung einer gegebenen Eingangsdrehzahl (Motor) an eine geforderte Ausgangsdrehzahl (Räder). Zahnriemen (Synchronriemen, Steuerriemen) vereinen die Eigenschaften einer Kette und eines Flachriemens.

Frostschutzmittel werden in Kühler und Scheibenwaschanlage eingesetzt. Die regelmäßige Autoreinigung schützt auch vor Schäden durch Umwelteinflüße. Starthilfe kann mittel Starthilfekabel bzw. auch durch Anschieben oder Anschleppen erfolgen.

Hondo baut nicht nur Motorräder und Autos, sondern auch Außenbordmotoren und diverse andere Motorgeräte. Kawasaki produziert seit 1961 Motorräder. Roller haben meistens Stauraum in Form eines Helmfachs oder Handschuhkastens.