ÖBB-Immobilienmanagement Gesellschaft mbH

Rainerstraße 29
5020 Salzburg

Gemeinde Salzburg im Bezirk Salzburg (Stadt) im Bundesland Salzburg in Österreich

Allgemeine Information zu Bauträger, Immobilienmakler in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Der Bauträger handelt in eigenem Namen, ist aber Dritten verpflichtet, für die er baut – dies nennt man Drittbindung. Der Ziviltechniker als Gesamtplaner unterscheidet sich vom Bauträger dadurch, dass er an die Vorgaben des Projektes gebunden ist, also nicht die Bauherrnrolle ausübt. Der Generalunternehmer unterscheidet sich vom Bauträger vor allem dadurch, dass er nach Vorgaben handelt und ihm somit die Bauherrneigenschaft vollständig fehlt.

Immobilienmakler stehen den Kunden von der ersten Besichtigung der Immobilie bis zum etwaigen Vertragsabschluss als Kontaktperson zur Verfügung. Der Immobilienmakler muss neben den Grundbegriffen des bürgerlichen Rechtes und des Handelsrechtes auch Spezialkenntnisse des Grundbuchsrechtes, der Widmungsbestimmungen und Bebauungsbestimmungen besitzen. Zum Aufgabengebiet des Maklers gehören ebenfalls umfassende Marktkenntnis aufgrund von Vergleichsobjekten, die Berücksichtigung der aktuellen Marktlage sowie die Prüfung allfälliger förderungsrechtlicher Möglichkeiten.