ALPINE Bau GmbH

Rettenlackstraße 7
5020 Salzburg

Gemeinde Salzburg im Bezirk Salzburg (Stadt) im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung, Installateur Lüftung, Elektrotechnik, Elektrik, Kommunikationselektronik, Baumeister, Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger, Baumeister (ausführend), Kehr-, Wasch- und Räumdienste, Winterdienste, Bauträger in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Wasser ist Lebensgrundlage - zum Trinken, Erholen, als Wohnraum für Tiere und Pflanzen. Armaturen bezeichnen im Allgemeinen Bedienelemente von Maschinen. Ein Gas ist eine Substanz, deren Teilchen sich in großem Abstand voneinander frei bewegen und den verfügbaren Raum gleichmäßig ausfüllen.

Die Heiztechnik dient der Erzeugung von Wärme in geschlossenen Räumen. Der durchschnittliche Energieverbrauch in einem Haushalt wird zu 75% für die Heizung und zu 12% für die Warmwasserbereitung aufgewendet. Heizen mit einem Gaskonvektor ist eine altbewährte Methode, die durch Funktionalität und Effizienz ausgezeichnet ist.

Bei der "Luft-Wärme-Pumpe" wird Luft direkt aus der Umgebung verwendet. Eine "Luft-Wärme-Pumpe" entzieht der Luft Wärme und stellt sie einem Luft-Heizungssystem (Lüftung) zur Verfügung. Moderne Häuser sind heute so gut gedämmt und dicht, dass eine optimale Lüftung oft nur mit einer "kontrollierten Lüftung" gewährleistet ist.

Um individuell die Möblierung gestalten zu können, sollte die Elektroinstallation mit ihren Anschlüssen und Bedienelementen strukturiert geplant werden. Der Elektriker sollte ein gutes technisches Verständnis mitbringen und keine Angst aber Respekt vor Elektrizität haben. In jedem Haushalt setzt sich der Stromverbrauch anders zusammen.

Der Kommunikationselektroniker hilft Ihnen mit wichtigen Tipps und essenziellen Fakten, den richtigen Fernseher zu finden. Ein Satellitenreceiver ist ein Gerät aus der Unterhaltungselektronik, mit dem Fernseh- und Radioprogramme von Rundfunksatelliten mittels einer Parabolantenne empfangen werden können. Dienstleistungen der Kommunikationselektroniker: Entwurf, Planung, Berechnung, Bau, Aufstellung, Anschluss, Montage und Reparatur.

Als Neubau werden Gebäude bezeichnet, die vor Kurzem neu errichtet oder rekonstruiert wurden. Der Bauträger verschafft auch dem Erwerber das Eigentum am Grundstück und dem darauf erstellten Gebäude. Beim Fertighaus werden industriell vorgefertigt Teile an die Baustelle geliefert und dort zusammengebaut.

Denkmalreiniger, Fassadenreiniger und Gebäudereiniger beurteilen und dokumentieren die zu bearbeitenden Flächen und deren Untergründe (Natur- und Kunststein, textile Beläge, Glas-, Holz-, Textil- und Metalloberflächen). Bevor Denkmalreiniger, Fassadenreiniger und Gebäudereiniger mit ihrer Arbeit beginnen, besichtigen sie die Objekte oder Räumlichkeiten, sie erstellen einen Arbeitsplan und legen die Art der Reinigung und die Auswahl der Reinigungsmittel fest. Denkmalreiniger, Fassadenreiniger und Gebäudereiniger bedienen, warten und pflegen die gebräuchlichen Werkzeuge, Geräte und Maschinen (wie z.B. Kehrsaugmaschinen, Einscheibenmaschinen, Trocken-/Nasssauger, Hochdruckreiniger, Niederdruckreiniger, ...).

Der Neubau eines Hauses in Eigenregie ist oft ein langwieriges Unterfangen - die Hilfe von Profis spart meist viel Zeit. Bau ist auch die Kurzform für ein Bauwerk. Für den Hausbau gibt es viele Möglichkeiten: Fertighaus, Massivhaus, Ausbauhaus, Energiesparhaus, Holzhaus oder Bausatzhaus.

Meistens wird der Kehrdienst je nach Anforderungen monatlich, mehrmals monatlich oder auf Anfrage durchgeführt. Gefährdet die Schneelast die Gebäudestruktur, muss das Dach kurzerhand abgeschaufelt werden. Mit speziellen Kehrmaschinen werden auch Parkplätze und Tiefgaragen großflächig und gereinigt.

Bauträgerverträge müssen immer schriftlich abgeschlossen werden. Der Bauträger trägt die umfassende unteilbare Verantwortung für das Gesamtbauvorhaben. Der Bauträger überwacht und koordiniert das Bauvorhaben und ist der Ansprechpartner für Bauherren.

Die Kompetenz des Baumeisters erstreckt sich weit über die Bauausführung hinaus und umfasst Planung, Berechnung und Leitung von Bauten aller Art. Er vertritt auch den Bauherrn vor Behörden und erstellt Gutachten im Bereich des Bauwesens. Baumeister planen Bauten verschiedenster Art. Sie erstellen dazu Vorentwürfe, zeichnen Einreichpläne für das baubehördliche Verfahren und Polierpläne für die Bauausführung. Sie erarbeiten Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibungen und Massenermittlungen. Außerdem erstellen sie Bauzeitpläne und kalkulieren die Arbeiten anderer am Bauvorhaben beteiligter Unternehmen. Baumeister leiten schließlich die Überwachung der Bauausführung und Fertigstellung des Bauwerkes. Die umfangreichen Anforderungen dieses Berufes erfordern eine Befähigungsprüfung für das BaumeisterInnengewerbe.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Kommunikationstechniker (Audio- und Videoelektronik) installieren, warten und reparieren alle Arten von Ton- und Bildgeräten (Radio, Fernseher, Video-, CD- und DVD-Geräte). Sie montieren, warten und reparieren auch Antennen-Anlagen, Geräte der Medizintechnik, Verkehrsregelungs- und Verkehrssicherungsanlagen, Signaleinrichtungen etc.

Der Hausbetreuer oder Hausbesorger wird in der Regel vom Hauseigentümer oder einer Hausverwaltung eingesetzt, und übernimmt als Erfüllungsgehilfe des Auftraggebers sowohl Aufgaben der Hausverwaltung, Hausbetreuung sowie Überwachung. Oftmals wird er auch mit Reinigungsaufgaben und Instandhaltungsaufgaben betraut. Der Hausbetreuer oder Hausbesorger ist meist für die Reinhaltung, Wartung und Beaufsichtigung von Räumen, Anlagen und Gebäudeteilen, die allen Hausbewohnern zugänglich sind, verantwortlich. Sie führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich im Winter um den Winterdienst.

Kehrdienste und Winterdienste beinhalten die ganzjährige Betreuung von Freiflächen wie Zufahrten, Parkplätzen, Tiefgaragen, Baustellen, Gehsteigen oder (oft auch gemeindeeigener) Verkehrsflächen und im speziellen die Schneeräumung und Sicherung der Benutzbarkeit dieser Flächen im Winter. Der Winterdienst umfasst vor allem die Schneeräumung und das Ausbringen von Streugut bei Schneelage und Glatteis.

Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben - wie z.B. Neubauten oder übergreifende Sanierungen - auf eigene oder fremde Rechnung, sowie die hinsichtlich des Bauaufwandes einem Neubau gleichkommende Sanierung von Gebäuden. Der Bauträger ist auch berechtigt, diese Gebäude zu verwerten.

Denkmalreiniger, Fassadenreiniger und Gebäudereiniger reinigen Innenräume, Außenflächen und Fassaden von Gebäuden, Denkmäler, Sportstätten und Schwimmbäder, Ausstellungsflächen, Verkehrsmittel, Straßenbeleuchtungen, oder Verkehrsschilder. Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger sorgen auch für die Nachbehandlung in und an Bauwerken - vor allem Imprägnierung gegen Feuchtigkeit, Pilzbefall, Umweltverschmutzung usw. Reinigungstechniker sind Experten für die Beseitigung aller Arten von Verschmutzungen sowie für die Desinfektion und Pflege der gereinigten Flächen und Gegenstände.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken