AMADE Hotel- und Raumausstattungs GmbH

Aufeldstraße 3
5730 Mittersill

Gemeinde Mittersill im Bezirk Zell am See im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei, Tapezierer und Dekorateure in Burk / Mittersill / Zell am See / Pinzgau-Pongau / Salzburg

Innenausbau und Einrichtungsgegenstände aus Holz sind Spezialgebiet des Tischlers. Holz ist besonders vielfältig und ein nachwachsender Rohstoff. Die "Tischlerei" ist die Werkstatt des Tischlers.

Neben handwerklicher Begabung sollten beim Raumausstatter auch gestalterische Neigungen vorhanden sein. Ob Stilmöbel, Eckbänke, Sessel, Fauteuil, Hocker, moderne Wohnlandschaften oder Objektausstattung der Tapezierer und Dekorateur polstert, restauriert und bezieht neu ganz nach Ihren Wünschen. Die Ausbildung zum Dekorateur dauert in der Regel drei Jahre.

Tapezierer und Dekorateure gestalten Innenräume und Möbelstücke mit Hilfe von Tapeten und Stoffen. Sie tapezieren Wände, montieren Karniesen, verlegen bzw. verspannen Teppiche, Laminat-, Kork- und andere Böden und montieren Rollos, Markisen oder Jalousien. Früher wurde dieser Beruf auch als "Tapezierer und Bettwarenerzeuger" bezeichnet.

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken