Christine Mösl

Mayerlehen 123
5201 Seekirchen am Wallersee

Gemeinde Seekirchen am Wallersee im Bezirk Salzburg-Umgebung im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Heilmasseurin, Masseurin, Massage in Mayerlehen / Seekirchen am Wallersee / Salzburg-Umgebung / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Heilmasseure führen oft ausgleichende Therapien durch. Bei der Fußreflexzonenmassage handelt es sich um eine Druckbehandlung, bei der Druck auf ganz gezielte Bereiche des Fußes ausgeübt wird. Vor der Durchführung einer Heilmassage muss ein Arztbesuch stattfinden.

Die Wirkung der Massage erstreckt sich von den behandelten Stellen über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein. Der Masseur behandelt Patienten mit Massagen, Bädern und weiteren Maßnahmen der physikalischen Therapie. unter Osteopathie werden unterschiedliche befunderhebende und therapeutische Verfahren verstanden, die mit bloßen Händen ausgeführt werden.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.