Dach + Glas GmbH

Kitzsteinhornstraße 24b
5700 Zell am See

Gemeinde Zell am See im Bezirk Zell am See im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Glaser, Glaserei, Spengler, Spenglerei, Schwarzdecker, Bauwerksabdichter in Zell am See / Pinzgau-Pongau / Salzburg

Eine "Glaserei" ist ein Handwerksbetrieb, in dem der Beruf des Glasers ausgeübt wird. Der Vorteil von Isolierglas liegt insbesondere im größeren Wärmeschutz. Fensterglas hat es eine hohe Oberflächengüte, ähnlich wie geschliffenes Spiegelglas.

Ein Blechdach gehört zu den dauerhaftesten und wirtschaftlichsten Dächern. Galanteriespengler stellen beispielsweise Wasserspeier her. Der Spengler wird auf jedem Dach benötigt und ein Dach hat jedes Haus.

Gerade die vielfältigen Wetterbedingungen in Österreich erfordern ein spezifisches Know-how und besondere Sorgfalt bei der Planung und Ausführung von Flachdächern. Schwarzdecker dichten Flächen wie Terrassen, Flachdächer, Straßen, Brücken und Tunnel, Biotope und Schwimmbecken ab. Wirkung und Bestand einer Bauwerksabdichtung sind nicht nur von ihrer fachgerechten Planung und Ausführung, sondern auch von der Art der Beanspruchung und der zweckmäßigen Planung des Bauwerks und des Abdichtungsuntergrundes abhängig.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Glaser (Glasbautechniker) führen sowohl Neuverglasungen als auch Reparatur- und Wartungsarbeiten an bereits bestehenden Verglasungen durch. Sie verglasen Außenbereiche von Gebäuden (z. B. Tür-, Fenster, Schaufensterverglasungen, Fassaden) und montieren Glasdächer und andere Glaskonstruktionen.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken