Helene Eder

Tennstallweg 244
5752 Viehhofen, Pinzgau

Gemeinde Viehhofen im Bezirk Zell am See im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Fußpflegerin, Nagelstudio in Viehhofen / Zell am See / Pinzgau-Pongau / Salzburg

Bei der Fußpflege, auch Pediküre genannt, werden Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt. Der Besuch eines Fußpflegers sollte schon vor dem akuten Auftreten von Beschwerden erfolgen. Fußbäder bestehen aus den Grundstoffen Tenside, Soda oder Kochsalz.

Beim Nageldesign sind der Fantasie praktisch keine Grenzen gesetzt. Nagellack ist ein Kosmetikprodukt, mit dem Finger- und Fußnägel lackiert werden. Nail ist die englische Bezeichnung für Nagel, im speziellen auch Fingernagel.

Nagelstudios beschäftigen sich mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Nägel und Hände, sowie der Gestaltung und Verlängerung von Fingernägeln. Bei der Fußpflege werden im wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (Hühneraugen). Die medizinische Fußpflege oder Podologie befasst sich auch mit der direkten Behandlungen der Füße. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet. Das Gegenstück für die Hände ist die Maniküre, die sich oft in Nagelstudios mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Hände befasst.