Otto Schörghofer

Salzburgerstraße 19
5102 Anthering

Gemeinde Anthering im Bezirk Salzburg-Umgebung im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Landschafts-Gärtner, Gartengestaltung, Florist in Anthering / Salzburg-Umgebung / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Ein Biotop im Garten ist ein Stückchen Feuchtbrache mit einem selbst gegrabenen Tümpel darin. Am Anfang jeder Gartenplanung stehen viele Ideen und Träume. Professionelle Gartengestaltung braucht viel Feingefühl beim kreativen Prozess.

Floristen statten beispielsweise Gebäude mit Pflanzen aus und beliefern sie in eigener Regie ständig mit frischen Blumen, die maßgeblich zur Raumgestaltung beitragen. Floristen verwenden Schnittblumen, Grünpflanzen, Zapfen und Beeren, aber auch Bänder, Kerzen, Draht und Dekorationsfiguren für ihre Kunstwerke. Im Bereich des Blumenhandels stellen Floristen für die Kunden Blumensträuße zusammen, beraten sie und verkaufen Topfpflanzen sowie Balkonpflanzen oder Grabpflanzen.

Gartengestalter und Grünflächengestalter (Gärtner) planen, gestalten und pflegen Park- und Grünanlagen. Sie legen Ziergärten, begrünte Dachterrassen oder Sportplätze an und pflanzen Wiesenflächen, Sträucher, Bäume oder Blumen an. Ein anderer wichtiger Aufgabenbereich ist das Durchführen von Wiederherstellungs- und Pflegemaßnahmen an kranken und umweltgeschädigten Bäumen (Baumchirurgie). Garten- und GrünflächengestalterInnen sind auch SpezialistInnen für den Naturschutz. Weiter legen Gärtner auch Biotope, also Lebensräume für wilde Pflanzen und Tiere (meist Teiche mit Wasserpflanzen) sowie künstliche Seen und Flusslandschaften an.

Floristen und Floristinnen (früher Blumenbinder) stellen aus Schnittblumen, Topfpflanzen, Trockenblumen und Kunstblumen verschiedene Blumengestecke (z.B. Weihnachtsgestecke, Muttertagsgestecke und Ostergestecke, Hochzeitssträuße, Kränze und Grabgestecke, Adventkränze usw.) her. Darüber hinaus führen Floristen Dekorationsarbeiten bei Veranstaltungen, in Empfangshallen usw. durch. Floristen und Floristinnen beraten auch über die Dekorationsmöglichkeiten und stellen fallweise die Blumenarrangements selbst zu und auf.