Salzburg Wohnbau GmbH

Bruno-Oberläuter-Platz 1
5020 Salzburg

Gemeinde Salzburg im Bezirk Salzburg (Stadt) im Bundesland Salzburg in Österreich

Web:

Fax: +43 662 206 69 50

Mail: office­@­salzburg-wohnbau­.at

Telefon: +43 662 206 60


Allgemeine Information zu Bauträger, Immobilienmakler in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Durch den Bauträger werden insbesondere Tätigkeiten wie Grundstücksbeschaffung, Prüfung der Projektvoraussetzungen, Projektentwicklung, Entwicklung des Bau- und Nutzungskonzeptes und der Finanzierungskonzeption veranlasst beziehungsweise durchgeführt. Der Bauträger ist oft auch berechtigt, Gebäude zu verwerten. Der Bauträger hat seine Kunden darüber aufzuklären, dass seine Dienstleistungen zu honorieren sind.

Zum Aufgabengebiet des Immobilienmakler gehören auch umfassende Marktkenntnisse aufgrund von Vergleichsobjekten, die Berücksichtigung der aktuellen Marktlage sowie die Prüfung allfälliger förderungsrechtlicher Möglichkeiten. Um einen Vertragsabschluss zu fördern, erarbeiten Immobilienmakler in Zusammenarbeit mit Banken auch detaillierte Finanzierungspläne, die der Kaufkraft des Kunden entsprechen. Immobilienmakler stehen den Kunden von der ersten Besichtigung der Immobilie bis zum etwaigen Vertragsabschluss als Kontaktperson zur Verfügung.

Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben - wie z.B. Neubauten oder übergreifende Sanierungen - auf eigene oder fremde Rechnung, sowie die hinsichtlich des Bauaufwandes einem Neubau gleichkommende Sanierung von Gebäuden. Der Bauträger ist auch berechtigt, diese Gebäude zu verwerten.

Immobilienmakler vermitteln den Kauf, Verkauf und Tausch von bebauten und unbebauten Grundstücken (Realitäten), sowie Wohnungen und Geschäftsräumen. Immobilienmakler vermitteln auch Bestandsverträge (Mietverträge / Pachtverträge) über Immobilien, meist Wohnungen oder Geschäftsräume wie Lokale, Büroräume, Verkaufsräume, Lager und Werkstätten. Die grundsätzliche Aufgabe des Immobilienmaklers besteht in der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage am Immobilienmarkt.