Stefan Lienbacher

Georgenberg 36/1
5431 Kuchl

Gemeinde Kuchl im Bezirk Hallein im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Gartenpflege in Georgenberg / Kuchl / Hallein / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist das Hauptkriterium, um eine Pflanze als Unkraut zu bezeichnen, dass sie unerwünscht ist. Rosen werden seit der griechischen Antike als „Königin der Blumen“ bezeichnet. Durch die übliche Beizung bei Saatgut wird dieses und die Jungpflanze vor Pilzen und Schädlingen geschützt.

Gartengestalter und Grünflächengestalter (Gärtner) planen, gestalten und pflegen Park- und Grünanlagen. Sie legen Ziergärten, begrünte Dachterrassen oder Sportplätze an und pflanzen Wiesenflächen, Sträucher, Bäume oder Blumen an. Ein anderer wichtiger Aufgabenbereich ist das Durchführen von Wiederherstellungs- und Pflegemaßnahmen an kranken und umweltgeschädigten Bäumen (Baumchirurgie). Garten- und GrünflächengestalterInnen sind auch SpezialistInnen für den Naturschutz. Weiter legen Gärtner auch Biotope, also Lebensräume für wilde Pflanzen und Tiere (meist Teiche mit Wasserpflanzen) sowie künstliche Seen und Flusslandschaften an.