Sattler, Taschner, Lederwaren-Hersteller, Riemenhersteller Salzburg (Stadt)

Sattler und Taschner fertigen Kleinlederwaren, Taschen und Koffer aus Leder an. Sie stellen Galanteriewaren (Waren aus feinem Leder) und Taschnerwaren (Waren aus festem, grobem Leder) her. Taschner und Sattler sind auch die Spezialisten für Verdecke (z. B. für Cabrios, Sportboote), Ledersitze, Planen, Sättel, Sportartikel wie Reit- und Fahrsportartikel etc.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Sattlern und Taschnern, sowie Riemenhersteller in Salzburg (Stadt). Derzeit gibt es 5 Adress-Einträge für Sattler, Taschner, Lederwaren-Hersteller, Riemenhersteller im Bezirk Salzburg (Stadt), inklusive Strasse, Hausnummer, Postleitzahl (PLZ) und Ort. Zumeist auch mit Telefon und Handynummer, Fax, Email-Adresse und Website bzw. Homepage.

Bernhard Hladik

5020 Salzburg, Schanzlgasse 6

Ledergalanteriewarenerzeuger, Taschner in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Mark Kainberger

5020 Salzburg, Goldgasse 7

Ledergalanteriewarenerzeuger, Taschner in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Gerald Damoser

5020 Salzburg, Samergasse 32

Sattler, Fahrzeugsattler, Riemer in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Otto Koch

5020 Salzburg, Ernest-Thun-Straße 11

Ledergalanteriewarenerzeuger, Taschner in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Alfred Feißt

5020 Salzburg, Sternhofweg 50

Sattler, Fahrzeugsattler, Riemer in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Sattler und Taschner

verwenden als Arbeitsmaterialien verschiedene in- und ausländische Lederarten wie z. B. Wild-, Rind-, Fohlen- und Rentierleder. Zu den wichtigsten Erzeugnissen zählen Sportartikel wie Fußbälle, Turnmatten, Boxhandschuhe, Reitsättel, Rucksäcke, Produkte der Geschirrsattlerei, wie Pferdegeschirre, Steigbügel, Zügel, Halfter, Zaumzeug, Hundeleinen und -halsbänder, technische Lederartikel wie Treibriemen, Hebegurte und Haltegriffe sowie gröbere Taschnerartikel wie Jagd- und Werkzeugtaschen. Sattler im Schwerpunkt Taschnerei fertigen Kleinlederwaren, Taschen und Koffer aus Leder an. Sie stellen Galanteriewaren (das sind Waren aus feinem Leder) und Taschnerwaren (das sind Waren aus festem, grobem Leder) her.

Sattler erstellen Schnittmuster, schneiden die Materialien zu oder stanzen sie aus, und nähen und verzieren sie. Außerdem reparieren sie Lederwaren. Sattler und Riemenhersteller verwenden verschiedene Lederarten und weitere Textilien. SattlerInnen und RiemerInnen verwenden als Arbeitsmaterialien verschiedene in- und ausländische Lederarten wie z. B. Wild-, Rind-, Fohlen- und Rentierleder. Zu den wichtigsten Erzeugnissen zählen Sportartikel wie Fußbälle, Turnmatten, Boxhandschuhe, Reitsättel, Rucksäcke, Produkte der Geschirrsattlerei, wie Pferdegeschirre, Steigbügel, Zügel, Halfter, Zaumzeug, Hundeleinen und -halsbänder, technische Lederartikel wie Treibriemen, Hebegurte und Haltegriffe sowie gröbere Taschnerartikel wie Jagd- und Werkzeugtaschen.