Friedrich Unterganschnigg Gesellschaft m.b.H.

Zellerstraße 33
5751 Maishofen

Gemeinde Maishofen im Bezirk Zell am See im Bundesland Salzburg in Österreich

Telefon: +43 6542 725 17

Mail: unterganschnigg­@­netway­.at


Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Glaser, Glaserei, Spengler, Spenglerei, Schwarzdecker in Atzing / Maishofen / Zell am See / Pinzgau-Pongau / Salzburg

Der Zimmermann sollte Fähigkeiten wie handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis mitbringen. Dachdecker und Spengler arbeiten Hand in Hand, oft deckt eine Firma beide Bereiche ab. Eine Dachrinne ist eine Sammelrinne, die das von der Dacheindeckung ablaufende Regenwasser an der Dachtraufe sammelt und über ein Fallrohr ableitet.

Der Vorteil von Isolierglas liegt insbesondere im größeren Wärmeschutz. Eine Glasreparatur ist in manchen fällen die billigere Lösung. Zweifach-Isolierglas verursacht mehr als doppelt so hohe Wärmeverluste als moderne Wärmeschutz-Verglasung und ist an der Oberfläche kühl und unbehaglich.

Lüftung bedeutet in einem umbauten bzw. geschlossenem Raum einen Luftwechsel erreichen. Die beste und dauerhafteste Lösung gegen Dachlawinen ist ein gut verankerter Schneerechen. Galanteriespengler stellen beispielsweise Wasserspeier her.

Schwarzdecker stellen die Abdichtungen und Wärmedämmungen samt allen Hochzügen und Anschlüssen her. Schwarzdecker dichten Flächen wie Terrassen, Flachdächer, Straßen, Brücken und Tunnel, Biotope und Schwimmbecken ab. Die Neuherstellung und Sanierung von Flachdächern, Terrassen, Balkonen, Loggien, Tiefgaragen und Gründächern wird vom Schwarzdecker kompetent erledigt.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Glaser (Glasbautechniker) führen sowohl Neuverglasungen als auch Reparatur- und Wartungsarbeiten an bereits bestehenden Verglasungen durch. Sie verglasen Außenbereiche von Gebäuden (z. B. Tür-, Fenster, Schaufensterverglasungen, Fassaden) und montieren Glasdächer und andere Glaskonstruktionen.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken