Luigi Caputo

Stöcklhubstraße 11/7
5600 St. Johann im Pongau

Gemeinde Sankt Johann im Pongau im Bezirk Sankt Johann im Pongau im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Fotograf, Pressefotograf in Plankenau / Sankt Johann im Pongau / Pinzgau-Pongau / Salzburg

In Kombination mit der Blende (wie viel Licht) und der Belichtungszeit (wie lange Licht) wird die „Menge an Licht“ geregelt. Der Bildsensor benötigt eine bestimmte Menge an Licht, um ein Bild erfassen zu können. Unser Hauptproblem bei digitalen Kameras ist, dass diese meist nur einen begrenzten Kontrastumfang haben.

Über die Verschlusszeit (Belichtungszeit) können Bewegungen eingefroren werden, oder die Bewegung anhand von Unschärfe gezeigt werden. Die Arbeit von Pressefotografen ist in Österreich im internationalen Vergleich eine leider eher weniger geschätzte Dienstleistung. Unser Hauptproblem bei digitalen Kameras ist, dass diese meist nur einen begrenzten Kontrastumfang haben.

Die wesentlichen Arbeitsbereiche der Fotografen (früher Photographen) sind Porträtfotografie, Werbefotografie, Modefotografie, Tierfotografie, Landschaftsfotografie und als eigener Bereich die Pressefotografie. Dafür werden von Fotografen die unterschiedlichsten Kameras, Objektive und Blitzlichtanlagen verwendet. Fotografen arbeiten dabei mit unterschiedlichen Lichtsituationen (Tageslicht, Kunstlicht, Mischlicht, Blitzlicht) in Innenräumen und im Freien. Fotografinnen und Fotografen arbeiten in den Bereichen Werbe-, Mode- und Portraitfotografie, Reportage und Architekturfotografie. Wichtige Aspekte der modernen Fotografie sind die Bearbeitung des Bildmaterials am Computer. Weitere Bereiche mit unterschiedlichen Techniken (z.B. Mikro- oder Makrofotografie, Fluoreszenzfotografie) sind Wissenschaftsfotografie.