Raiffeisen Immobilien Salzburg eGen

Nr. 87
5742 Wald im Pinzgau

Gemeinde Wald im Pinzgau im Bezirk Zell am See im Bundesland Salzburg in Österreich

Mail: immobilien­@­rvs­.at

Fax: +43 662 888 61 42 29

Telefon: +43 662 888 61 42 26

Web:


Allgemeine Information zu Bauträger, Immobilienmakler in Wald / Wald im Pinzgau / Zell am See / Pinzgau-Pongau / Salzburg

Bauträger im Sinne des Gesetzes ist derjenige, der eine Gewerbeberechtigung als Bauträger besitzt, Bauvorhaben abwickelt. Durch den Bauträger werden insbesondere Tätigkeiten wie Grundstücksbeschaffung, Prüfung der Projektvoraussetzungen, Projektentwicklung, Entwicklung des Bau- und Nutzungskonzeptes und der Finanzierungskonzeption veranlasst beziehungsweise durchgeführt. Bei Bauten auf fremden Grundstücken oder für fremde Rechnung und auf fremdes Risiko ist der Bauträger als Baubetreuer zwar nicht selbst Bauherr, vertritt aber die Interessen des Bauherrn als dessen direkter Vertreter und in voller Projektverantwortung.

Der Immobilienmakler muss neben den Grundbegriffen des bürgerlichen Rechtes und des Handelsrechtes auch Spezialkenntnisse des Grundbuchsrechtes, der Widmungsbestimmungen und Bebauungsbestimmungen besitzen. Der Makler besichtigt das Objekt, beschreibt es in einem Exposé, sucht Interessenten mittels Anzeigen in Zeitungen und Internet, berät potentielle Kunden und führt Besichtigungstermine durch. Ganz allgemein hat der Immobilientreuhänder genauere Kenntnisse über Baupläne und Benützungsbewilligungen, über allenfalls vorliegende Sachverständigen-Gutachten, Veräußerungsverbote sowie mietrechtliche Bestimmungen mitzubringen.

Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben - wie z.B. Neubauten oder übergreifende Sanierungen - auf eigene oder fremde Rechnung, sowie die hinsichtlich des Bauaufwandes einem Neubau gleichkommende Sanierung von Gebäuden. Der Bauträger ist auch berechtigt, diese Gebäude zu verwerten.

Immobilienmakler vermitteln den Kauf, Verkauf und Tausch von bebauten und unbebauten Grundstücken (Realitäten), sowie Wohnungen und Geschäftsräumen. Immobilienmakler vermitteln auch Bestandsverträge (Mietverträge / Pachtverträge) über Immobilien, meist Wohnungen oder Geschäftsräume wie Lokale, Büroräume, Verkaufsräume, Lager und Werkstätten. Die grundsätzliche Aufgabe des Immobilienmaklers besteht in der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage am Immobilienmarkt.