Sonneninsel 'Atlantis-Sun' Sonnenstudio GmbH

Bergheimer Straße 45
5020 Salzburg

Gemeinde Salzburg im Bezirk Salzburg (Stadt) im Bundesland Salzburg in Österreich


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Solarium in Salzburg Stadt / Salzburg und Umgebung / Salzburg

Gastechnik erfordert komplexes Wissen über die Zusammenhänge. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus Wasser. Armaturen im Sanitärbereich gibt es in unzähligen Ausführungen.

Unter einem "Solarium" versteht man eine Räumlichkeit, in der UV-Bestrahlungsgeräte für kosmetische Zwecke untergebracht sind. Als Alternative für Sonne das ganze Jahr über gilt ungebrochen das Sonnenstudio. Einer der größten Vorteile dabei: man kann im Solarium genau dosieren, wie lange und intensiv – aber immer vernünftig - man sich der UV-Strahlung aussetzen möchte. Da jeder Körper unterschiedlichen ist und daher unterschiedlich auf die Sonneneinstrahlung reagiert, ist es wichtig den eigenen Hauttyp zu kennen.

Ein Solarium ist eine technische Einrichtung zur Bestrahlung des Körpers mit UV-Licht. In der Regel wird damit eine Bräunung der Haut aus kosmetischen Gründen bezweckt. Aber Vorsicht, UV-Strahlung, stammt sie nun aus Sonnenlicht oder von der Sonnenbank, ist nicht ungefährlich und erhöht das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken